UPA Workshop

UP-WS06: Enterprise, Usability und Agilität. Oder: Wer soll das alles machen?

Veröffentlicht am

Organisation: Stanislaw Traktovenko (Saxonia Systems AG) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E005 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 14:00 – 15:30 Uhr Ausführliche Konzepte, lange Vorbereitung, Studien mit 100en Teilnehmern, begeisterte Entwickler. All das verbindet niemand mit Usability, wenn es um Industrie und große Softwareprojekte geht. Hier ordnet sich Usability im Abseits hinter den klassischen Anforderungen […]

UPA Workshop

UP-WS07: Best Practices zu Agile UX und Lean User Research

Veröffentlicht am

Organisation: Eva Schön (Universität Sevilla), Ulf Schubert (DATEV eG), Jörg Thomaschewski (Hochschule Emden/Leer) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E001 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 16:00 – 17:30 Uhr Im Rahmen eines Panels diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft wie sich User Experience Design und User Research in einem agilen Produktentwicklungsprozess umsetzen lassen. Hierzu wird das […]

UPA Workshop

UP-WS05: Welcher UX-Fragebogen passt zu meinem Produkt?

Veröffentlicht am

Organisation: Jörg Thomaschewski (Hochschule Emden/Leer), Andreas Hinderks (Universidad de Sevilla, ETS Ingeniería Informática), Martin Schrepp (SAP SE) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E001 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 14:00 – 15:30 Uhr Etablierte UX-Fragebögen werden oft eingesetzt, um die User Experience eines Produktes zu ermitteln. Etabliert haben sich im deutschsprachigen Raum einige Fragebögen, die einen […]

UPA Workshop

UP-WS04: Nutzer versus Entscheider? Wie gehe ich mit unterschiedlichen Sichten auf die Qualität eines Produkts um?

Veröffentlicht am

Organisation: Theo Held (SAP SE), Martin Schrepp (SAP SE) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E005 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 11:00 – 12:30 Uhr Zweifellos ist die Umsetzung von Prinzipien des User Centered Design eine entscheidende Voraussetzung dafür, Endbenutzern Software zur Verfügung zu stellen, die möglicht effektiv, effizient und zufriedenstellend ist. Im Idealfall überzeugt die […]

UPA Workshop

UP-WS03: Gamification als Human-Focused-Design Ansatz im Kontext B2E – Mehrwerte, Chancen und Risiken von Gamification-Prinzipien im Arbeitsalltag

Veröffentlicht am

Organisation: Malte Sönksen (artop GmbH), Lisa-Kristin Richter (artop GmbH), Inga Mühlenpfordt (artop GmbH) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E001 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 11:00 – 12:30 Uhr Mit Gamification verbinden viele Menschen im ersten Moment Badges, Punkte und Rewards. Aber hinter dem Begriff Gamification steckt noch einiges mehr. Dieses „Mehr“ wollen wir mit den […]

UPA Workshop

UP-WS02: Prototyping von Innovationen

Veröffentlicht am

Organisation: Sven-Anwar Bibi (IXDS GmbH), Nina Valkanova (IXDS GmbH) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E005 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 9:00 – 10:30 Uhr Die Digitalisierung und das Internet der Dinge ermöglichen die Optimierung von Prozessen, machen Produkte intelligenter und verändern bestehende Geschäftsfelder und -modelle fundamental. Die Konzeption und Entwicklung von digitalen IoT-basierten Lösungen stellt […]

UPA Workshop

UP-WS01: Getting a Design Job in 2030. Warum sich das Designstudium ändern muss.

Veröffentlicht am

Organisation: Frank Heidmann (FH Potsdam), Constanze Langer (FH Potsdam), Antje Michel (FH Potsdam) Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E001 Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 9:00 – 10:30 Uhr Der Workshop »Getting a Design Job in 2030« erarbeitet gemeinsam Anforderungen an das Kompetenzprofil zukünftiger UX- und Service-DesignerInnen. Sind die heute in Designstudiengängen vermittelten Kompetenzen, Projekthemen und […]