UPA Tutorial

UP-TUT03: Project Scoping – Projekte zielgerichtet, business-orientiert und maximal effizient starten

Veröffentlicht

Organisation: Tobias Gölzer (Centigrade GmbH)

Ort/Raum: TU Dresden, Andreas Pfitzmann Bau, E069
Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 9:00 – 13:00 Uhr

Projekte mit kurzen Iterationszyklen, in denen schnell und direkt anhand des Verhaltens der User gelernt wird, sind in Zeiten von Scrum und Lean Startup nach und nach in der UX-Community angekommen. Dieses Vorgehen steht jedoch auf den ersten Blick oft im krassen Gegensatz zu langfristig gesetzten Businesszielen. Es stellt sich sogar die Frage, ob es überhaupt möglich ist, Business- und UX-Stakes so zu vereinen, dass beide Parteien sich zu einem gemeinsamen Projekt committen können. Ein gemeinsamer „Project Scoping Workshop“ dient dazu, diese Frage mit einem eindeutigen „ja“ zu beantworten.