UPA Tutorial

UP-TUT02: Was spielt sich in einem Software-Ecosystem wirklich ab? – Mach die Ecosystem-Experience greifbar mit Playmobil®

Veröffentlicht

Organisation: Claudia Nass Bauer (Fraunhofer IESE), Marcus Trapp (Fraunhofer IESE)

Ort/Raum: folgt
Datum/Uhrzeit: Sonntag, 2. September 2018 | 9:00 – 18:00 Uhr

Die Platform-Economy ist in vollem Gange. Immer mehr Software-basierte Ökosysteme (Smart Ecosystems) entstehen. Somit stehen immer mehr Unternehmen vor der Frage, wie sie sich an einem Ökosystem beteiligen können. Smart Ecosystems sind ungleich komplexer zu verstehen, als Software Systeme. Die technologischen, geschäftlichen und rechtlichen Auswirkungen und ungleich schwerer zu verstehen, wenn Produkte und Dienstleistungen unternehmens- und brachenübergreifend gestaltet werden sollen. In unseren mehr als 20 Ökosystemprojekten sind uns Herausforderungen bei der Modellierung immer wieder begegnet. Um diese zu meistern, haben wir die Methode “Tangible Ecosystem Design” entwickelt. Unsere Methode fördert die Zusammenarbeit bei der Definition, Gestaltung und Analyse eines Smart Ecosystems mit Hilfe von Playmobil® Spielzeug und macht die Konzeption greifbar. In unserem Tutorial können die Teilnehmer mit Playmobil und geeigneten Templates ein Smart Ecosystem modellieren und beschreiben.